Sammelrechnung aus Lieferscheinen erstellen

So erstellen Sie aus einer unbegrenzten Anzahl von offenen Lieferscheinen eine Sammelrechnung. Das Lieferdatum und die Lieferscheinnummern werden automatisch in chronologischer Reihenfolge in die Sammelrechnung eingefügt.

  • Wählen Sie den Kunden aus und öffnen Sie den Kundendatensatz.

  • Klicken Sie auf den Reiter Sammel/Schluss RE.
  • Wählen Sie aus der folgenden Auswahl Sammelrechnung für Lieferscheine.

In der folgenden Übersicht erscheinen alle Lieferscheine, zu denen es bisher keine Rechnung gibt.

  • Es wird eine Liste der offenen Lieferscheine angezeigt, zu denen noch keine Rechnung erstellt wurde.
  • Markieren Sie die Lieferscheine, die Sie in eine Sammelrechnung übernehmen möchten, mit einem Häkchen.

Wählen Sie dann eine der Optionen normal oder kumuliert.

Normal:

Alle Artikel werden einzeln aufgelistet. D.h., wenn z.B. der Artikel Nr. 1000 in 5 Lieferscheinen je 1 mal geliefert wurde, so erscheint er in der Rechnung 5 mal mit der Menge 1 Stk.

Kumuliert:

Gleiche Artikel werden zusammengefasst. D.h. wenn z.B. der Artikel Nr. 1000 in 5 Lieferscheinen je 1 mal geliefert wurde, so erscheint er in der Rechnung 1 mal mit der Menge 5 Stk.

Nachdem Sie eine Option ausgewählt haben, werden alle markierten Lieferschein zu einer Sammelrechnung zusammengefügt und der Rechnungseditor wird geöffnet.

Sie können die Rechnung nun wie gewohnt weiter bearbeiten, speichern und drucken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert