Beratung, Support & Verkauf werktags unter Tel: +49 (0) 4561 5950020

Einstellungen allgemein



ALWIN-Benutzer einrichten und Rechte verwalten

Sie können beliebig viele Benutzer mit eigenem Login und unterschiedlichen Rechten anlegen.

Bitte beachten Sie:

Nur Benutzer mit dem Status "Inhaber" bzw. "Geschäftsführung" haben alle Rechte, d.h. sie dürfen alle Programmfunktionen ausführen oder neue Benutzer anlegen.

Wenn Sie die Meldung bekommen, sie hätten nicht die erforderlichen Rechte, loggen Sie sich bei ALWIN mit einem Benutzer ein, der den Status "Inhaber" bzw. "Geschäftsführung" hat.

Grundeinstellung:

Nach der Installation gibt den  ALWIN Benutzer mit dem Namen "user" und dem Passwort "passwort". Dieser Benutzer hat den Status "Inhaber". Bitte sorgen Sie dafür, dass es immer mind. einen Benutzer gibt, der den Status "Inhaber" bzw. "Geschäftsführung" hat und dass der ALWIN Administrator die Zugangsdaten kennt.

Gehen Sie im ALWIN Top-Menür auf "Einstellungen" --> "Benutzer"

  • Neuen Benutzer anlegen:
    Füllen Sie alle Felder und ordnen den neuen Benutzer dann einer Benutzergruppe zu. Die Gruppen "Inhaber" und "Geschäftsführung" haben die höchsten Level, die Gruppe "Benutzer" das niedrigste (siehe hierzu "Einstellungen" -> "Benutzergruppen")
  • Die Felder Anrede, Vorname, Name:
    Diese Felder werden in einem Formuar bei "Bearbeitet von" eingetragen.

    ACHTUNG !

    Achten Sie bitte unbedingt darauf, dass es immer mindestens einen Benutzer mit Zugriffslevel 990 oder 998 (Geschäftsführung oder Inhaber) gibt, der alle Rechte hat und Sie dessen Login kennen, damit Sie auf alle Bereiche von ALWIN zugreifen können.
  • Vorhandenen Benutzer ändern:
    Sie können alle Daten eines Benutzers ändern.

 

Ausdruck der Bankverbindung auf Formularen einstellen.

Unter  "Einstellungen"-->"Firmenprofil"-->"Fußzeilen"
stehen Ihnen 5 Felder für Formulare zur Verfügung, u.a. um die Bankverbindung und andere Informationen automatisch in die Rechnungen, Angebote und andere Formulare eindrucken zu lassen.

 

Kann man in ALWIN die Währung ändern?

 

Die Währung, mit der Sie in der ALWIN Warenwirtschaft fakturieren wollen, stellen Sie im Topmenü ein unter:


"Einstellungen"-->"Firmenprofil"-->"Einstellungen"


Tragen Sie in das Feld "Währungskürzel (EUR/USD/etc.)" das jeweilige Währungskürzel Ihres Landes ein und speichern Sie die Einstellung.

Beispiel Schweiz:
Das internationale Währungskürzel nach ISO-4217 lautet CHF.
Wenn Sie dies wünschen, können Sie aber auch SFR verwenden.

 

 

Kann man mit ALWIN mehrere Währungen verwalten?

Sie können ein beliebiges Währungskürzel (EUR, CHF, USD) einstellen, aber es sollte grundsätzlich nur eine Währung verwendet werden.

 

Wie kann ich den Mehrwertsteuersatz für mein Land einstellen?

Bei der Auslieferung sind in der ALWIN Warenwirtschaft die derzeit in Deutschland gültigen Mehrwertsteuersätze voreingestellt.
ALWIN kann bis zu 4 verschiedene Mehrwertsteuersätze verwalten.

Jedes Land hat i.A. unterschiedliche Mehrwertsteuersätze.

Die Mehrwertsteuersätze können Sie jederzeit selbst verändern, um diese nzum Beispiel für das Land in dem Sie fakturieren anzupassen.

Im Topmenü können Sie unter "Einstellungen"-->"Steuersätze"
ie für Ihr Land aktuell gültigen Steuersätze eingeben, nach Bedarf ändern und speichern.

 

 


ALWIN Pro Rechnungsprogramm

alwin rechnungsprogramm warenwirtschaft box blue 2

 

Sonderpreis:

99,00 €

 

Mehr Infos & Bestellung

 

ALWIN Pro Netzwerk

alwin Warenwirtschaft Netzwerk box grey

 

 

 

Netzwerklösung

199,00 € / AP.

 

Mehr Infos & Bestellung

 

ALWIN Pro Cloud

ALWIN Warenwirtschaft in der cloud box grey

 

 

 

Cloudlösung

ab 24,90 €

Mehr Infos & Bestellung