Beratung, Support & Verkauf werktags unter Tel: +49 (0) 4561 5950020

Sie können Ihre lizenzierte Version ALWIN Installation inkl. Daten auf einen neuen PC übertragen.

Die Voraussetzung hierfür ist, dass auf beiden PC die jeweils aktuelle ALWIN Version installiert ist..
Die aktuelle ALWIN Version können Sie hier herunterladen.

  1. Überprüfen Sie auf dem Alt-PC Ihre Versionsummer im Top-Menü unter "Hilfe" --> "Über"
  2. Falls Sie eine veraltete Version nutzen, führen Sie ein Update durch
    Wenn Sie eine Software Flatrate gebucht haben, ist das Update für Sie kostenlos.
    Sie können ggfls. hier eine Software Flatrate buchen oder ein einzelnes Update erwerben.
  3. Installieren Sie die aktuelle von ALWIN auf dem neuen PC
  4. Registrieren Sie die ALWIN Installation des neuen PC: "Hilfe" -->"Registrieren"
  5. Führen Sie eine Datensicherung auf dem alten PC durch
  6. Starten Sie ALWIN auf dem neuen PC
  7. Registrieren Sie A&L über "Hilfe" --> "Aktivieren"
  8. Kopieren Sie folgende Dateienbzw. Ordner in die entsprechenden Ordner auf dem neuen PC:
    - die Datensicherung ( das gesamte Verzeichnis "c:\alwin6\backup" )
    Importieren Sie die Datensicherung in die Neuinstallation über
    "Datei" --> "Datensicherung" --> "Wiederherstellen"
  9. Überprüfen Sie, ob alles einwandfrei läuft, bevor Sie ALWIN auf dem alten PC deinstallieren.

Nachdem die Lizenz auf den neuen PC übertragen wurde, verliert die Lizenz auf dem alten PC ihre Gültigkeit und darf nicht mehr verwendet werden.

Falls Sie Hilfe benötigen, steht Ihnen der BalticSoft Support gerne zur Verfügung. Bitte haben

Der Support ist für Kunden mit Bronze-, Silber- oder Gold-Lizenz kostenlos.