Beratung, Support & Verkauf werktags unter Tel: +49 (0) 4561 5950020

Wenn Sie ein Produkt verkaufen, welches aus mehreren Einzelteilen besteht, empfiehlt es sich, hierfür eine Stückliste zu erstellen.

Sie wollen zum Beispiel ein Fahrrad verkaufen und dieses Produkt als Stückliste anlegen.

  1. Legen Sie zuerst die Einzelteile des Fahrrades als Artikel an: Räder, Rahmen, Lenker etc....
  2. Wenn der Bestand automatisch gepflegt werden soll, aktivieren Sie im Artikel die Option "Bestandsführung".
  3. Legen Sie den Artikel "Fahrrad" an und speichern diesen.
  4. Klicken Sie in dem Artikel "Fahrrad" auch "Stücklisten".
  5. Ordnen Sie dem Artikel "Fahrrad" in der Tabellen alle Einzelteile zu.

Wenn Sie nun den Artikel "Fahrrad" verkaufen, werden bei der Rechnungsstellung auch die Bestände der Einzelteile entsprechend geändert.

Tipp:

Die Stückliste funktioniert auch mehrstufig. Das bedeutet, dass auch die Unterartikel der Stückliste selbst eine Stückliste sein dürfen. Theoretisch  ist die max. Ebene der Stücklisten unbegrenzt.

 

 

 

ALWIN Pro Cloud

ALWIN Warenwirtschaft in der cloud box grey
 

 Sonderpreis:

Cloudserver incl. 5 ALWIN Pro Clients

nur
79,90

 Mehr Infos und bestellen

 

 

ALWIN Pro für Einzelplatz PC

alwin rechnungsprogramm warenwirtschaft box blue 2

 

Sonderpreis:

99,00 €

 

Jetzt zum Sonderpreis bestellen

 

ALWIN Pro Netzwerk

alwin Warenwirtschaft Netzwerk box grey

 

 

 

Netzwerklösung

199,00 € / AP.

 

Jetzt Netzwerk mit 30% Rabatt bestellen

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.